Aktuelles

Bis ins Wohnzimmer:
Internet, wo Du willst!

Zuhause arbeiten:
Internet, wie ich es will!

Bis auf den Fußboden:
Internet, wo Du willst!

Aktuelles

  • Alle
  • Adendorf
  • Aktuelles
  • Bardowick-Gellersen
  • Mittelbaden
  • Wendland-Elbe

Anschlussupdate # 39 Gebiet Wendland: 5.000 Kunde angeschlossen

5.000 Kunde im Wendland In den vergangenen Tagen konnten wir im Wendland bereits den 5.000 Kunden an das neu geschaffene Kreisnetz anschließen. Bei der Inbetriebnahme des Anschlusses gab es für den Kunden im Ort Küsten als Präsent einen WLAN Repeater um das lichtschnelle Internet auch im Garten nutzen zu können. Gerne hierzu auch eine kurze

Netzupdate #39 Prabstorf bekommt Glasfaser – Startschuss für ersten eigenwirtschaftlichen Ausbau durch NGN Telecom

  Bildunterschrift: Beim Spatenstich am 14. Juli zeigten sich v.l.n.r. Raphael Peschkes (Vertrieb NGN Telecom), Jochen Barthelmäs (Bewohner Prabstorf), Bürgermeister Meyer (Samtgemeinde Elbtalaue), Detlef Hogan (Geschäftsführer Breitbandgesellschaft Lüchow-Dannenberg), Marc Hauff (Geschäftsführer HG Netzbau), Michael Scholz (Technischer Leiter EVE Elbtalaue), Thomas Rittmann (Kundenberater NGN Telecom), Thomas Beck (Servicetechniker NGN Telecom) sowie Andreas Keil (Leiter Betrieb und Netze NGN Telecom) froh,

+++ Behoben: Ausfall Höhbeck +++

Update 11.06.2021 11:10 Uhr Der  Schaden ist nun wieder behoben. Verursacht wurde dieser durch Tiefbauarbeiten. Dabei wurden die Leitungen stark Beschädigt. Wir bitten nochmals um Entschuldigung und bedanken uns für Ihr Verständnis. Viele Grüße Ihr DBN-Team Update 11.06.2021 10:20 Uhr Nach aktuellem Stand sollte der Schaden gegen 11:00 Uhr behoben sein. Wir informieren Sie hier,

Aktuelle Situation: Chip-Knappheit

Bereits Anfang des Jahres wurde vermehrt über einen Chip-Mangel berichtet. Bei den Chips handelt es sich um sogenannte Halbleiter die beispielsweise für die Produktion von Maschinen und digitalen Anwendungen aber natürlich auch in digitalen Endgeräten wie Handys, Laptops oder Spielkonsolen verbaut werden. Dadurch, dass die Nachfrage auch über verschiedene Branchen hinweg sehr groß ist (auch