Telefon  0 89 · 125 03 42 10      Mail  info@dbn.de

Frohes neues Jahr!

Happy new year!

Das DBN-Team wünscht Ihnen ein frohes und vor allem gesundes neues Jahr! 🥳

TV-Aktion

Bei uns ist kein Platz für Langeweile!

Wer im Zeitraum vom 01.01.-31.01.2021 DBN TV mit PrivatHD und/oder FamilyHD bucht, erhält diese Zusatzpakete 2 Monate gratis!

 

Und so geht’s:

Sie sind Neukunde?

Einfach Vertrag unter www.dbn.de/downloads herunterladen, passenden Tarif wählen und DBN TV & Optionen dazu buchen. Die Pay- & Premium-Tv-Pakete sind für Sie in den ersten zwei Monaten vollkommen kostenlos.

Sie sind Bestandskunde?

Sie sind Bestandskunde und haben noch kein DBN TV? Kein Problem! Einfach Vertrag herunterladen, „Änderung“ ankreuzen, Kontaktdaten angeben und die gewünschten DBN TV-Optionen auswählen.

Dann nur noch unterschreiben und den Vertrag an uns zurücksenden!
So einfach geht das!

 

 

Hinweis: Nach den ersten zwei Monaten fallen die normalen Kosten für die entsprechenden Optionen an.

 

DBN fünscht frohe Weihnachten!

In diesem Jahr läuft alles ein bisschen anders. Trotz allem wünschen wir Ihnen allen frohe Weihnachten! 🥳🎁🎄 Genießen Sie die Zeit und bleiben Sie vor allem gesund!
 
➡️Und nicht vergessen: Unsere Winteraktion läuft noch bis zum 31.01.21 😉 Vielleicht haben Sie ja Freunde und Familienmitglieder die noch nicht DBN-Kunde sind?

DBN Winteraktion – Freunde werben Freunde!

Freunde werben Freunde:

Mit unserer Winteraktion profitieren nicht nur Sie allein. Sie haben Freunde, oder Familienangehörige die noch nicht DBN-Kunde sind? Überzeugen Sie sie innerhalb unseres Aktionszeitraums vom 01.12.2020-31.01.2021 und Sie erhalten beide als Dankeschön die Grundgebühr für einen Monat gutgeschrieben!*

Und so gehts:

Überzeugen Sie einen Freund von den Vorteilen eines DBN-Vertrags! Damit ist Ihr Soll schon erfüllt. Ihr Freund muss anschließend nur noch Folgendes tun:

  1. Vertrag herunterladen
  2. passenden Tarif aussuchen
  3. Vertrag ausfüllen – Aufgepasst, hier ist eines ganz wichtig: Im Feld „Aktionscode“ auf der ersten Seite muss Ihre Vertragsnummer angegeben werden, damit wir wissen, von wem Ihr Freund angeworben wurde.
  4. Vertrag unterschreiben und uns per Mail oder Post zusenden.

So einfach verschenkt man Internet!

 

*Nicht für Firmen und gewerblich genutze Anschlüsse. Nicht kombinierbar mit anderen Aktionen. Kann auch gebucht werden, wenn der Anschluss erst in der Zukunft erfolgt.

Große Fortschritte beim Breitbandausbau in Ottersweier

Ottersweier wird den Breitband-Ausbau voraussichtlich Ende 2021 zum Abschluss bringen !

Vor gerade mal drei Jahren starteten die ersten Tiefbauarbeiten für das kommunale Glasfasernetz. Nun kann voraussichtlich bis Ende nächsten Jahres ein Haken an das Projekt Highspeed-Internet gemacht werden. Dies wurde in der vergangenen öffentlichen Gemeinderatssitzung am 05.10.2020 vom Rechnungsamtsleiter Alexander Kern berichtet. Nach aktuellem Stand wurden 73 Kilometer Länge Leerrohre verlegt,17 Kilometer Hausanschlussleitungen gezogen und insgesamt 260 Kilometer Glasfaserkabel in die Leerrohre eingeblasen. Somit wurde Ottersweier zwischenzeitlich mit einem nahezu flächendeckenden Breitbandnetz ausgestattet.  Auch im Ortsteil Unzhurst geht der Ausbau weiter voran. Durch die Aufstellung des Hauptverteilergebäudes wurden erste Voraussetzungen für das schnelle Internet geschaffen.  

Für die Fertigstellung der Hausanschlüsse wurden mittlerweile bereits 1.280 Verträge mit interessierten Hauseigentümern abgeschlossen, 804 Anschlüsse wurden hiervon bereits fertiggestellt. Anwesend waren bei der öffentlichen Gemeinderatssitzung auch zwei Vertreter des Netzbetreibers ropa GmbH & Co KG/NGN GmbH. Raphael Peschkes berichtete als Vertriebsleiter über den aktuellen Sachstand von Seiten des Netzbetreibers. Inzwischen wurden 447 Internet-Verträge in Ottersweier abgeschlossen.  

Das Projekt Highspeed-Internet wird vom Land mit einem Fördervolumen von insgesamt 3,3 Millionen Euro unterstützt, hiervon hat die Gemeinde bereits 1,4 Millionen Euro mit dem Land Baden-Württemberg abgerechnet. Mit insgesamt acht bewilligten Zuschussanträgen ist der Fördertopf für die Gemeinde Ottersweier ausgeschöpft, nun müssen die bewilligten Zuschüsse für den Ausbau der Netzinfrastruktur abgerechnet werden. 

„Eine schnelle Internetanbindung ist heutzutage für Unternehmen zu einem noch bedeutenderen Standartfaktor als die Höhe des Gewerbesteuer-Hebesatzes geworden. Zudem ist eine Glasfaseranbindung eine wertsteigernde Maßnahme für jedes Privathaus“, betonte Bürgermeister Jürgen Pfetzer. Er sieht das Projekt als „eine Erfolgsstory“ der Gemeinde Ottersweier.  

Unser Spätsommerschnäppchen geht in die Verlängerung!

Unser Spätsommerschnäppchen kommt bisher sehr gut bei Ihnen an. Dafür möchten wir DANKE sagen. Aus diesem Grund verlängern wir den Aktionszeitraum um einen Monat bis zum 31.10.2020!

Damit möchten wir all jenen, die sich bisher nicht getraut haben, noch einmal die Gelegenheit bieten, künftig die maximal mögliche Surfgeschwindigkeit zu genießen:

Ihr DBN-Tarif +15,00€ mtl. =1 Gbit/s

Deshalb: Sichern Sie sich noch bis zum 31.10.2020 unser Spätsommer Schnäppchen und freuen Sie sich auf Ihr dauerhaftes Highspeed-Surferlebnis.

Wie funktioniert´s?

Besuchen Sie unserer Aktionsseite dbn.de/aktionen, füllen Sie dort unser Bestellformular bis zum 31.10.2020 aus und mit einem Klick auf „Jetzt bestellen“ sichern Sie sich dauerhaft das maximale Surferlebnis. So einfach geht das!

Noch Fragen? Wir freuen uns auf Ihren Anruf unter 089125034210 oder Ihre Mail an info@dbn.de

Sommer, Sonne, Schnäppchenzeit!

Die Covid-19 Pandemie hat unseren privaten und beruflichen Alltag völlig verändert und gezeigt, wie wichtig eine schnelle und stabile Internetverbindung ist: Plötzlich streamen mehrere Personen im Haushalt zeitgleich Serien auf unterschiedlichen Geräten, Homeoffice ist auf einmal Alltag und durch Videotelefonie und Co. halten wir Kontakt zu Menschen, die wir gerade nicht persönlich sehen können.

Um Sie in dieser herausfordernden Zeit zu unterstützen, haben wir seit Ende März alle Anschlüsse auf 1 Gbit/s Surfgeschwindigkeit hochgeschraubt – wir hoffen sehr, Ihnen damit geholfen zu haben. Zum 30.06.2020 endete diese Aktion jedoch und alle Anschlüsse wurden wieder auf die vertraglich gebuchte Geschwindigkeit zurückgesetzt.

Sie möchten nicht auf den neuen Surfkomfort verzichten?

Dann haben wir ein Angebot, mit dem Sie dauerhaft und kostengünstig die maximal mögliche Surfgeschwindigkeit genießen können!

Ihr DBN-Tarif +15,00€ mtl. =1 Gbit/s

Sichern Sie sich innerhalb unseres Aktionszeitraums vom 01.08.2020 – 30.09.2020 unser Spätsommer Schnäppchen und freuen Sie sich auf Ihr dauerhaftes Highspeed-Surferlebnis.

Wie funktioniert´s?

Besuchen Sie unserer Aktionsseite dbn.de/aktionen, füllen Sie dort unser Bestellformular innerhalb des Aktionszeitraums vom 01.08.2020 – 30.09.2020 aus und mit einem Klick auf „Jetzt bestellen“ sichern Sie sich dauerhaft das maximale Surferlebnis. So einfach geht das!

Noch Fragen? Wir freuen uns auf Ihren Anruf unter 089125034210 oder Ihre Mail an info@dbn.de

Der Glasfaserausbau in Lauf geht auf die Zielgerade!

v.l.n.r.: Irina Klat, Alin Popa, BM Oliver Rastetter, Carsten Beile,  Vasilica Petcu

In dem Ende 2017 begonnenen Ausbauprojekt wurden seither etwa 43 km Trassen durch den Ort gebaut, über 250 km Glasfaserleitungen eingezogen und damit 850 Grundstücke mit 1500 Wohneinheiten erschlossen.

Die Bürgerinnen und Bürger profitieren seither vom lichtschnellen Netz mit stabilen Bandbreiten, was sich insbesondere seit der Corona-Pandemie sehr bewährt hat. Homeoffice und Homescooling sind in Lauf kein Problem. In den vergangenen zwei Jahren wurden auch schon erste Außenbereiche und Weiler an das Netz angeschlossen – wie zum Beispiel das gesamte Lautenbächle bis hinauf zur Hohritt. Zum Abschluss des Projekts folgen nun die restlichen Bereiche der Gemarkung, denn es ist das Ziel, jedem Grundstückseigentümer, der einen Anschluss haben und nutzen möchte, diesen auch zur Verfügung zu stellen. Dank der Unterstützung des Landes Baden-Württemberg ist dies möglich. Hierzu hat die Gemeinde Lauf vor kurzem wieder einen Förderbescheid über 287.560 € erhalten.

Los geht es nun in der Holzhütte. Zum Spatenstich für den fünften Bauabschnitt traf sich Bürgermeister Oliver Rastetter mit Vertretern der beauftragten Renchener Baufirma. „Wir  haben unser Projekt zum richtigen Zeitpunkt begonnen, die Versorgung mit schnellem Internet gehört genau wie Wasser, Abwasser und Strom zu den elementaren Grundbedürfnissen“, ist sich Rastetter sicher, „und in Lauf können wir dies alles aus einer Hand anbieten.“ Die Netze sind sämtlich im Eigentum der Gemeinde, der Gemeinderat trifft die Infrastrukturentscheidungen. Der jetzige fünfte Bauabschnitt erschließt weitere 60 Anwesen, die dann noch verbliebenen Lücken sollen im Jahr 2021 über das Bundesförderprogramm ausgebaut werden.

Ausbau des Breitbandnetzes in Unzhurst

Der Ausbau der Breitbandinfrastruktur in der Gemeinde Ottersweier schreitet weiter voran. Gegenüber der Verwaltungsstelle in Unzhurst auf dem Gemeindegrundstück wurde das Hauptverteilergebäude, das sogenannte POP-Gebäude („Point of Presence“) als Fertigteilgebäude aufgestellt. Nach dem Anbinden der Leerrohre und dem Innenausbau erfolgt von dort aus die Verteilung des Lichtsignals für Unzhurst, Breithurst und Specklach.

 

Die ersten DBN-Internetanschlüsse können in Unzhurst voraussichtlich im September aktiv geschalten werden. Bis Ende 2021 wird Unzhurst komplett mit schnellem Internet versorgt werden.

+++ BEHOBEN: Störung Telefonie +++

Problem behoben, 16.06.2020, 18:05 Uhr

Unser Vordienstleister meldet, dass die Störung behoben ist. Dies können wir nach eingehender Prüfung bestätigen. Alle Systeme und Dienste stehen somit wieder uneingeschränkt zur Verfügung.

Sollte es dennoch zu Einschränkungen kommen, bitten Wir Sie, zunächst Ihre Endgeräte (Router und ggf. ONT) 10 Sekunden vom Strom zu nehmen und anschließend wieder einzustecken. Bitte haben Sie mindestens 5 Minuten Geduld, bis die Endgeräte wieder vollständig hochgefahren sind.

Sollten Sie anschließend weiterhin Einschränkungen bei den gebuchten Diensten haben, dann hat dies vermutlich nichts mit dieser Störung zu tun. Kontaktieren Sie dann bitte unseren Kundesupport unter info@dbn.deoder 089125034210.

 

16.06.2020, 17:15 Uhr

Leider meldet einer unserer Dienstleister eine Störung in seinem zentralen Rechenzentrum in Frankfurt, weshalb es bei ein- und ausgehenden Telefonaten seit ca. 16:50 Uhr zu Abbrüchen bzw. Ausfällen kommen kann. Die Dienste Internet und TV sind davon nicht betroffen. Wir können aktuell noch nicht abschätzen, wie lange die Störung anhält, werden Sie aber schnellstmöglich informieren.
Bitte entschuldigen Sie Unannehmlichkeiten.