Telefon  0 89 · 125 03 42 10      Mail  info@dbn.de

Mittelbaden

Entscheiden Sie sich jetzt für einen Glasfaseranschluss

Schon bald surfen Sie mit Lichtgeschwindigkeit: Die Gemeinden Lauf, Ottersweier und Sasbach bauen ein hochmodernes und zukunftssicheres Breitbandnetz und erschließen die Haushalte mit Glasfaser-Direktanschlüssen (Fibre to the Home). NGN Telecom betreibt dieses Netz und stellt die stabile Versorgung mit attraktiven Telekommunikationsdiensten sicher. DBN – der Markenname, unter dem wir unsere Internet-, Telefonie- und TV-Produkte anbieten, ist zugleich unser Versprechen an Sie: Mit uns ist Glasfaser Mittelbaden Das Bessere Netz.

Sie haben sich bereits für einen DBN-Tarif entschieden?

Sehr gut, dann können Sie sich entspannt zurücklehnen. Falls noch nicht geschehen, wird sich bald ein Mitarbeiter der zuständigen Baufirma mit Ihnen in Verbindung setzen und die Hauseinführung mit Ihnen besprechen. Mehr Infos darüber, wie das Glasfaserkabel jetzt eigentlich den Weg in Ihr Zuhause findet, gibt es hier.

Sie haben sich noch nicht für einen DBN-Tarif entschieden?

Dann nutzen Sie jetzt Ihre einmalige Chance! Jetzt noch einen Hausanschluss zu beantragen, ist nach wie vor möglich. Sobald der Ausbau einmal abgeschlossen ist und die Bauarbeiten folglich beendet sind, ist es recht umständlich und teuer einen Glasfaserhausanschluss nachträglich zu beantragen. Also investieren Sie JETZT in die digitale Zukunft und entscheiden Sie sich für einen Glasfaseranschluss!

Informieren Sie sich in Ihrer Gemeinde: Die zuständigen Mitarbeiter wissen genau, ob und wann Ihre Straße erschlossen wird oder, ob ein nachträglicher Hausanschluss in einem bereits ausgebauten Gebiet möglich ist.

Sie haben Fragen?

Gemeinde Lauf
Ralph Essig-Christeleit
0 78 41 · 20 06 15
ralph.essig-christeleit@lauf- schwarzwald.de

Gemeinde Ottersweier
Alexander Kern
0 72 23 · 98 60 50
alexander.kern@ottersweier.de

Gemeinde Sasbach
Christoph Karcher
0 78 41 · 686 38
ckarcher@sasbach-ortenau.de

Angenehm und unkompliziert: Wir gestalten den Wechsel zu DBN so einfach wie möglich und benötigen nur wenige Unterlagen und Informationen von Ihnen.

DBN-Vertrag

Laden Sie sich Ihren Privat- oder Businesskundenvertrag auf www.dbn.de/downloads runter und füllen ihn aus. Dabei können Sie sich für den passenden DBN-Tarif entscheiden, ob und welche Rufnummern Sie mitnehmen möchten und ob neben dem Internet der Zukunft auch das Fernsehen der Zukunft bei Ihnen einziehen soll. Schicken Sie den ausgefüllten Vertrag per Post oder per E-Mail direkt zu DBN.

Grundstücks­eigentümer­erklärung (GEE)

Auch die GEE können Sie auf www.dbn.de/downloads runterladen. Die benötigen wir, um uns abzusichern und genau zu wissen, dass Sie Eigentümer der Immobilie sind und dadurch auch befugt sind, sich für den Glasfaserhausanschluss zu entscheiden. Sie sind Mieter, möchten aber auch an das Internet der Zukunft angeschlossen werden? Kein Problem, sprechen Sie einfach Ihren Vermieter an. Gerne stehen wir Ihnen hier beratend zur Seite.

Kein Kündigungsstress
Ihr Altvertrag bei Ihrem bisherigen Anbieter läuft noch und Sie wissen nicht, was nun zu tun ist? Keine Sorge: Wir kümmern uns um die Kündigung Ihres Altervertrags und leiten alles unkompliziert für Sie in die Wege. Alles was Sie dafür tun müssen, ist das entsprechende Kästchen im DBN-Vertrag ankreuzen.

Keine Doppelzahlung
Nutzen Sie das Highspeed Internet vom ersten Tag an, auch wenn der Altvertrag zu diesem Zeitpunkt noch läuft. Doppelte Kosten kommen deshalb selbstverständlich nicht auf Sie zu: Sie zahlen Ihren DBN-Tarif erst, wenn Ihr bisheriger Vertrag ausgelaufen ist.

Keine neue Rufnummer
Eine neue Rufnummer zu haben, kann lästig sein. Also nehmen Sie Ihre bisherige Rufnummer doch einfach mit. Füllen Sie einfach das entsprechende Kästchen in Ihrem DBN-Vertrag aus, schreiben dazu welche Rufnummern Sie mitnehmen.

Aktuelles – Mittelbaden

Wartungsarbeiten

Am Donnerstag, den 27.02.2020 finden von 1 Uhr bis 6 Uhr Wartungsarbeiten statt. In dieser Zeit kann es zu Unterbrechungen der Internet- und Telefonverbindungen kommen.

Eine historische Chance – Glasfaserausbau erreicht Unzhurst/ Erstellung der Backbone-Trasse sowie private und gewerbliche Anschlüsse

Besuch auf der Baustelle: Jürgen Pfetzer (rechts) und Gemeindemitarbeiter sowie Raphael Peschkes vom Betreiber NGN (Zweiter von links) ließen sich von Andreas Kienzler (Zweiter von rechts) und Michael Braun (Mitte) über den aktuellen Stand beim Breitbandausbau informieren.   Der Glasfaserausbau in Ottersweier, aktuell in Unzhurst, schreitet weiter voran. Zum verspäteten „Spatenstich“ fand sich eine kleine […]

Infoveranstaltung Unzhurst

Werbung für Anschluss ans Glasfasernetz in Unzhurst Erste Strecke wird 2020 ausgebaut/ Komplette Erschließung hängt von Nachfrage der Anlieger ab Bei einer Info-Veranstaltung zum Breitbandausbau in Unzhurst, Breithurst und Walzfeld gaben Bürgermeister Jürgen Pfetzer, Ortsbaumeister Christian Chromy, Rechnungsamtsleiter Alexander Kern sowie Raphael Peschkes vom Netzbetreiber NGN Aufschluss über Ist-Stand und weiteres Vorgehen. Hintergrund der Veranstaltung […]

Einladung zur Infoveranstaltung

Das Internet der Zukunft kommt in Ihre Region! Und damit Sie genau wissen, wie die Bauarbeiten ablaufen, lädt die Gemeinde Ottersweier alle Bürger aus Unzhurst, Breithurst und Walzfeld zu einer Infoveranstaltung ein. WANN: Donnerstag, 10. Oktober 2019, um 19:00 Uhr WO: In der Sport- und Festhalle Unzuhurst Selbstverständlich sind auch wir mit von der Partie […]

Auftrag & Grundstücks­eigentümer­erklärung