Sommer Schnäppchen

Telefon  0 89 · 125 03 42 10      Mail  info@dbn.de

Adendorf

Entscheiden Sie sich jetzt für einen Glasfaseranschluss

2025 benötigen 75% aller Privathaushalte eine Bandbreite von 500 Mbit/s und mehr!*

Die aktuellen maximalen Bandbreiten in Adendorf und Erbstorf sind weit davon entfernt und der Abstand wird mit zunehmendem Bedarf noch größer werden. Genau das möchten wir ändern und planen daher den Bau eines Glasfasernetzes in Ihrer Gemeinde.

Einzige Voraussetzung

Mindestens 40% aller Anwohner müssen sich für einen Anschluss ans Glasfasernetz entscheiden, damit der privatwirtschaftlich finanzierte Ausbau realisiert werden kann. Und das geht ganz einfach:

1

Sich für einen Glasfaseranschluss entscheiden.

2

Bis zum 30.09.2020 einen DBN-Vorvertrag sowie eine Grund­­stücks­eigentümer­­erklärung (GEE) einreichen.

3

Sich auf Das Bessere Netz freuen.

* Studie des Instituts für Infrastruktur und Kommunikationsdiens

kostenfreier
Glasfaser-Hausanschluss

Wertsteigerung
Ihrer Immobilie

Highspeed Internet
mit echten 1.000 MBit/s

Ersparnis von
bis zu 3.200 €

So nah dran ist Adendorf am Glasfasernetz:

15%

15 %

aktueller Stand der nötigen Quote

Weitere Informationen erhalten Sie in unseren Videos:

Der Bessere Service

DIE BESSERE BERATUNG

Sicher haben Sie viele Fragen zum Glasfaserausbau in Adendorf und die beantworten wir Ihnen am liebsten persönlich. Besuchen Sie doch eine unserer unverbindlichen und kostenfreien Infoveranstaltungen. Hier erklären wir Ihnen nicht nur, was Glasfaser ist und wie es verlegt wird, sondern gehen individuell auf das Projekt „Glasfaser Adendorf“ ein und beantworten so viele Fragen, wie Sie möchten.

Leider konnten die Informationsveranstaltungen zum Glasfaserausbau aufgrund der aktuellen Lage hinsichtlich des Coronavirus nicht wie geplant stattfinden. Im Folgenden finden Sie die neuen Termine.

Mo. 22.06.2020 – 19:00 Uhr
Online Infoveranstaltung

Über diesen Link gelangen Sie sicher zur Veranstaltung.

D0. 02.07.2020 – 19:00 Uhr
Vor Ort Infoveranstaltung

Sporthalle Adendorf
Scharnbecker Weg 15
21365 Adendorf

Di. 23.06.2020 – 19:00 Uhr
Online Infoveranstaltung

Über diesen Link gelangen Sie sicher zur Veranstaltung.

Infoveranstaltung vor Ort:
Bitte beachten und befolgen Sie die zu diesem Zeitpunkt gültigen Hygienevorschriften


Sie haben individuelle Fragen, wissen nicht für welchen Tarif Sie sich entscheiden sollen oder sind eventuell noch etwas unsicher, was den Projektablauf angeht? Die Kollegen in unserem Infobüro nehmen sich gerne Zeit für Sie und Ihr Anliegen.

Infobüro
+ geöffnet bis 31. Juli 2020 +

Donnerstag 08:00 – 12:00 Uhr
und 14:00 - 18:00 Uhr
Freitag 08:00 – 12:00 Uhr

Gemeinde Adendorf (Rathaus)
Rathausplatz 14
21365 Adendorf

Ablauf des Projekts

im Überblick

1

Vorvertrag und GEE bis zum 30. September 2020 einreichen
Entscheiden Sie sich bis zum 30. September 2020 für den passenden DBN-Tarif, schließen einen Vorvertrag ab und reichen Sie eine vollständig ausgefüllte Grundstückseigentümererklärung (GEE) ein. Erst wenn die positive Rückmeldequote von 40 % erreicht ist, kann der Ausbau realisiert werden. Wird dieses Ziel nicht erreicht, verliert der Vertrag die Gültigkeit und es entstehen keinerlei Verpflichtungen für Sie.

2

Detaillierte Planung
Ziel erreicht! Nun gehen wir in die Detailplanung und beauftragen Handwerks- und IT-Firmen. Selbstverständlich arbeiten wir mit langjährigen Partnern zusammen mit denen wir den Ausbau gemeinsam durchführen.

3

Tiefbau und Installation der Glasfaserhausanschlüsse
Wir legen großen Wert auf eine saubere und schnelle Arbeit. Daher meldet sich das zuständige Bauunternehmen bei Ihnen, bevor die Arbeiten auf Ihrem Grundstück beginnen. Bei einer gemeinsamen Begehung wird festgelegt, wie der Anschluss in Ihrem Haus am besten verlegt wird.

4

Das Bessere Netz genießen!
Nun wird noch die notwendige Technik installiert und schon kann das Surf-Erlebnis los gehen. Viel Spaß mit dem Internet der Zukunft.

Vorvertrag

Laden Sie sich Ihren Privat- oder Businesskundenvertrag auf www.dbn.de/downloads runter und füllen ihn aus. Dabei können Sie sich für den passenden DBN-Tarif entscheiden, ob und welche Rufnummern Sie mitnehmen möchten und ob neben dem Internet der Zukunft auch das Fernsehen der Zukunft bei Ihnen einziehen soll. Schicken Sie den ausgefüllten Vertrag bis zum 30.09.2020 per Post oder per E-Mail direkt zu DBN.

Grundstücks­eigentümer­erklärung (GEE)

Auch die GEE können Sie auf www.dbn.de/downloads runterladen. Die benötigen wir, um uns abzusichern und genau zu wissen, dass Sie Eigentümer der Immobilie sind und dadurch auch befugt sind, sich für den Glasfaserhausanschluss zu entscheiden. Sie sind Mieter, möchten aber auch an das Internet der Zukunft angeschlossen werden? Kein Problem, sprechen Sie einfach Ihren Vermieter an. Gerne stehen wir Ihnen hier beratend zur Seite.

Kein Kündigungsstress
Ihr Altvertrag bei Ihrem bisherigen Anbieter läuft noch und Sie wissen nicht, was nun zu tun ist? Keine Sorge: Wir kümmern uns um die Kündigung Ihres Altervertrags und leiten alles unkompliziert für Sie in die Wege. Alles was Sie dafür tun müssen, ist das entsprechende Kästchen im DBN-Vertrag ankreuzen.

Keine Doppelzahlung
Nutzen Sie das Highspeed Internet vom ersten Tag an, auch wenn der Altvertrag zu diesem Zeitpunkt noch läuft. Doppelte Kosten kommen deshalb selbstverständlich nicht auf Sie zu: Sie zahlen Ihren DBN-Tarif erst, wenn Ihr bisheriger Vertrag ausgelaufen ist.

Keine neue Rufnummer
Eine neue Rufnummer zu haben, kann lästig sein. Also nehmen Sie Ihre bisherige Rufnummer doch einfach mit. Füllen Sie einfach das entsprechende Kästchen in Ihrem DBN-Vertrag aus, schreiben dazu welche Rufnummern Sie mitnehmen.

Aktuelles – Adendorf

Sommer, Sonne, Schnäppchenzeit!

Die Covid-19 Pandemie hat unseren privaten und beruflichen Alltag völlig verändert und gezeigt, wie wichtig eine schnelle und stabile Internetverbindung ist: Plötzlich streamen mehrere Personen im Haushalt zeitgleich Serien auf unterschiedlichen Geräten, Homeoffice ist auf einmal Alltag und durch Videotelefonie und Co. halten wir Kontakt zu Menschen, die wir gerade nicht persönlich sehen können. Um

Abgabefrist verlängert bis 30.09.2020

Eigentlich sollte die Vorvermarktungsphase heute, am 31.07.2020 enden. Doch durch die aktuelle Situation hinsichtlich Corona sowie der Sommerferien in Niedersachsen, war der Rücklauf an Verträgen bisher nicht so hoch wie erhofft. Daher haben wir uns entschlossen, den Adendorferinnen und Adendorfern noch etwas mehr Zeit einzuräumen und die Abgabefrist bis zum 30.09.2020 verlängert. Die Bürger haben

Das Infobüro in Adendorf

Noch bis zum 31.07. ist das Infobüro im Rathaus in Adendorf donnerstags von 8:00 – 12:00 Uhr und 14:00 – 18:00 Uhr, sowie freitags von 08:00 – 12:00 Uhr geöffnet. Hier werden von unseren Mitarbeitern vor Ort all Ihre Fragen rund um das Projekt und zu den Tarifen beantwortet. Denn die Vorvermarktungsphase läuft nur noch

Infoveranstaltung in Adendorf

Am 02.07.2020 fand unsere Infoveranstaltung in der Sporthalle in Adendorf statt. Dieses mal unter besonderen Bedingungen, denn selbstverständlich mussten auch wir die Hygienevorschriften aufgrund von Corona einhalten. Trotz den besonderen Umständen war die Veranstaltung ein voller Erfolg. Rund 70 Besucher aben an der Veranstaltung teilgenommen und konnten Ihre Fragen stellen.   Sie haben es zeitlich

Auftrag & Grundstücks­eigentümer­erklärung