Telefon  0 89 · 125 03 42 10      Mail  info@dbn.de

Anschluss-Update #7

Wir haben Ihre Ortschaft bereits genannt, aber Sie haben noch nichts von unseren Technikern gehört? Machen Sie sich keine Sorgen, wir kommen noch!
In den letzten Wochen konnten wir in vielen Orten beginnen und machen fleißig weiter, bis dort alle angeschlossen sind.
Aber manchmal können nicht alle Orte innerhalb in einer Woche fertiggestellt werden. Daher sind wir in der nächsten Woche noch in all den Orten, die bereits genannt wurden.
Hinzu kommt nächste Woche Langendorf! Außerdem wird der Rest von Lübeln angeschlossen.

 

Anschluss-Update #6

So schön ist´s im Wendland! 😍

Nächste Woche werden in Schnega die Ortschaften Billerbeck, Gledeberg, Molden und Proitze angeschlossen. Außerdem beginnt die Inbetriebnahme in Vietze!

❗️Nicht vergessen❗️

Alle die noch keinen Vertrag abgeschlossen haben, haben noch bis 01.10.2020 die Chance richtig zu sparen. Denn wer bis dahin einen Vertrag einreicht, zahlt in den ersten 3 Monaten keine Grundgebühr!

 

Cluster-Übersicht Glasfaserausbau Wendland

Es ist einiges los im Wendland! Durch unsere Anschluss-Updates jeden Freitag halten wir Sie auf dem Laufenden.
Für alle, deren Ortschaft bisher noch nicht genannt wurde, haben wir hier einen groben Zeitplan, wann welche Cluster angeschlossen werden sollen:
  • Cluster 2: Ende September
  • Cluster 3: Ende September
  • Cluster 9: Ende September
  • Cluster 4: Ende Oktober
  • Cluster 6: Ende Oktober
  • Cluster 1: Ende Oktober
  • Cluster 8: Ende November
  • Cluster 5: Mitte Dezember
Falls Sie nicht wissen, zu welchem Cluster Ihr Haus gehört, können Sie dies einfach in dieser Karte nachsehen!

 

Anschluss-Update #5

Ganz schön viel los! Wir senden fleißig Hardware-Pakete an unsere Kunden. Sobald Sie ein Paket haben, dauert es auch nicht mehr lange bis Sie angeschlossen werden.

Letzte Woche wurden sehr viele Orte angekündigt. In einigen davon sind wir auch nächste Woche noch vor Ort.
Diese sind: Bellahn, Braasche-Klöterhörn, Fließau, Gülden, Keddien, Mützingen, Riebrau, Sellien, Timmeitz und Zernien.
Neu hinzu kommen Küsten (Ort), Klennow und Göttien!

 

Anschluss-Update #4

Auch nächste Woche ist wieder einiges los. Unsere Techniker schließen im Laufe der nächsten Woche folgende Orte ans Netz an: Meuchefitz, Naulitz, Krummasel, Tolstefanz, Bellahn, Braasche-Klöterhörn, Breese an der Göhrde, Fließau, Gülden, Keddien, Mützingen, Riebrau, Sellien, Timmeitz und Zernien!

Anschluss-Update #3

Auch nächste Woche werden wieder einige Orte an das Netz angeschlossen.

Dies betrifft die Orte Güstritz, Schreyahn, Ganse, Lensian und Dolgow! Sie sind Kunde und wohnen in einem dieser Orte? Dann dürfen Sie sich schon auf Das Bessere Netz freuen!

Aktion im Wendland – 3 Monate Grundgebühr geschenkt

Die Glasfaser kommt ins Wendland und all unsere Kunden können bald das lichtschnelle Internet nutzen.

Sie haben noch keinen Vertrag und zögern noch? Dann haben wir hier das Richtige für Sie!

Schließen Sie bis zum 01.10.2020 einen Vertrag mit dem Aktionscode “WENDLAND” bei uns ab und Sie bekommen die Grundgebühr in den ersten drei Monate gutgeschrieben! So sparen Sie bei unseren Tarifen DBN 50, DBN 100 und DBN 400 74,70€ und bei unserem DBN 1.000 sogar 447€!

Und so geht´s:

  1. Vertrag herunterladen, ausdrucken und ausfüllen
  2. Nicht vergessen: Geben Sie auf der 1. Seite des Vertrags den Aktionscode “WENDLAND” an.
  3. Ausgefüllten und unterschriebenen Vertrag bis zum 01.10.2020 uns per Post oder Mail (info@dbn.de) zusenden.
  4. Zurücklehnen und sich auf Das Bessere Netz freuen!

Und das Beste: Soweit die Tiefbauarbeiten in Ihrem Bereich noch nicht begonnen haben, erfolgt der Anschluss noch mit dem Erstausbau. Und auch wenn Ihr Vertrag beim alten Anbieter noch läuft, müssen Sie sich keine Sorgen machen. Es kommt zu keiner Doppeltbelastung, denn Sie zahlen bei uns erst, wenn der alte Vertrag endet. Das bedeutet für Sie, dass Sie Ihren Glasfaseranschluss von uns sofort nutzen können, wenn die vertraglichen und technischen Parameter geklärt sind. So einfach ist das!

Sie haben noch Fragen? Wir beantworten diese gerne! Einfach anrufen unter 089 125 034 210 oder eine Mail schreiben an info@dbn.de

 

Anschluss-Update #2

Es geht rasant weiter!

Nächste Woche erfolgen die Anschlüsse in Breese im Bruche, Platenlaase, Klein Gusborn, Groß Gusborn und in Pudripp. Halten Sie die Augen nach unserem DBN-Auto offen. Das lichtschnelle Internet kommt!

Anschluss-Update #1

Es geht weiter, die Glasfaser kommt ins Wendland!

Ab heute können wir endlich wieder beginnen, die Glasfaseranschlüsse bei unseren Kunden in Betrieb zu nehmen. Damit Sie immer auf dem Laufenden bleiben, posten wir künftig jeden Freitag ein Update für die kommende Woche!

Doch hier erhalten Sie schon vorab die Information für den Rest der Woche:

Diese Woche erfolgen die Anschlüsse in Wibbese, Volkfien und Breselenz.

Freuen Sie sich auf lichtschnelles Internet!

Aktuelle Hinweise der Breitbandgesellschaft Lüchow-Dannenberg.

Seit dem Spatenstich am 30. Oktober 2018 hat sich bei dem Ausbau der Glasfasernetzes im Landkreis Lüchow-Dannenberg einiges getan. Es wurden bereits 655 km von den geplanten 767 km Glasfaserkabel verlegt, 9 Technikräume (Point of Presence – das „Herzstück der Technik“) und mehr als 236 Netzverteiler aufgestellt.

Im Ausbaugebiet / Cluster 7 (Prezelle, Rehbeck, Künsche etc.) wurden von den Technikern des Netzbetreibers NGN Telecom GmbH bis zum heutigen Tag 345 Bürger(innen) erfolgreich aktiv an das schnelle Internet mit einer Downloadgeschwindigkeit von 50 Mbit/s bis 1.000 Mbit/s angeschlossen.

Ein großer Teil der Hausanschlüsse sind – mit der Ausnahme von einigen „Nachzüglern“ – bereits bis in das Haus verlegt und mit einem Hausübergabepunkt (HÜP) abgeschlossen worden. Die Häuser, die noch nicht mit einem HÜP versehen worden sind, aber bereits mit einem Leerrohr und Glasfaser versorgt sind, werden auf jeden Fall an das Glasfasernetz angeschlossen.

 

Wie ist die weitere Vorgehensweise, wenn der HÜP im Haus angeschlossen wurde ?

Auch wenn das Glasfaserkabel bereits bis in das Haus verlegt ist, sind noch weiterführende technische Arbeiten im Hintergrund notwendig, um die Freischaltung an das Glasfasernetz zu ermöglichen. Für die Freischaltung / Aktivierung an das Breitbandnetz ist u.a. zwingend eine optische Dämpfungsmessung zwischen dem Hausübergabepunkt (HÜP) und dem Netzverteiler (NVt) nötig. Die Dämpfungsmessung dient der Qualitätsprüfung der Glasfasern und wird durch ein autorisiertes und erfahrenes Fachunternehmen durchgeführt.

Nach der optischen Dämpfungsmessung wird der HÜP versiegelt und kann von dem Netzbetreiber in Betrieb genommen werden.

 

Voraussetzung für einen Internet & Telefonanschluss ist ein gültiger Vertragsabschluss beim Netzbetreiber NGN Telecom GmbH

Mit der Antragstellung wird die Rufnummernportierung bei dem aktuellen Provider beantragt, so dass die vorhandene Rufnummer bis zur Portierung bestehen bleibt und nicht von dem vorherigen Provider gekündigt werden kann. Der Antragsteller bleibt somit unter der aktuellen Rufnummer erreichbar.

Wenn ein Vertrag bei NGN Telecom GmbH abgeschlossen wurde, wird ein Installationspaket inkl. einem optisch / elektrischen Wandler sowie einem Router (falls dieser bestellt wurde) an die Installationsadresse versendet.

Ein Techniker der Fa. NGN Telecom GmbH wird gleichzeitig über den Versand des Installationspaketes informiert und vereinbart zeitnah einen Aktivierungstermin mit dem Antragsteller.

Die Aktivierung des Internet & Telefonanschlusses beinhaltet die Inbetriebnahme des optisch/elektrischen Wandlers und des Routers im Haus, für die der Antragsteller jeweils einen Stromanschluss zur Verfügung stellen muss.

Ausgenommen sind evtl. notwendige Verkabelungsarbeiten im Haus. Diese sind von dem Antragsteller auf eigene Kosten durchzuführen bzw. vorzubereiten.

 

Die folgenden Ausbaugebiete / Orte werden unter Vorbehalt und soweit es die aktuelle Situation „Corona Pandemie“ zulässt, an das Breitbandnetz angeschlossen:

Aktivierungszeit Cluster Anschlussorte und Umgebung
Ende Juni 2020 2 und 3 Zernien , Gusborn
Ende Juli 2020 9 Wustrow, Küsten
Ende September 2020 4 und 6 Schnega, Schnackenburg, Gorleben, Gartow, Höbeck
Ende Oktober 2020 1 und 8 Clenze, Luckau, Lüchow
Ende November 2020 5 Hitzacker, Neu Darchau, Karwitz
Seit Mai 2020 fertiggestellt 7 Prezelle, Rehbeck, Künsche, Trebel, Seerau i.d. Lucie

 

Netzplan: Vorläufige Internetaktivierungszeiten: www.luechow-dannenberg.de
Quelle: Breitbandgesellschaft Lüchow-Dannenberg mbH

Für weitere Informationen zum Netzausbau steht Ihnen die Breitbandgesellschaft Lüchow – Dannenberg mbH unter der Rufnummer 05841 / 120 – 781 oder breitband@luechow-danneberg.de zur Verfügung.