Telefon  0 89 · 125 03 42 10      Mail  info@dbn.de

Anschluss-Update #16

Nächste Woche starten wir mit den Inbetriebnahmen der Glasfaseranschlüsse in Schmarsau, Prezier, Restorf, Corvin, Zargleben, Gistenbeck und Beesem.

Und wie immer sind wir auch teilweise noch in den Orten unterwegs, die bereits in den vergangenen Wochen mitgeteilt wurden.

Bereits mehr als 50% der Kunden am neuen Glasfasernetz!

Pressemitteilung

Schwäbisch Gmünd/Wendland, 20.11.2020:

Täglich werden neue Kunden an die bereits fertiggestellten Abschnitte des neu geschaffenen Glasfasernetzes des Landkreises Lüchow-Dannenberg angeschlossen. In zwei Clustern sind aktuell noch umfangreichere Arbeiten vorzunehmen.

Vor wenigen Wochen konnte zur Freude der Breitbandgesellschaft Lüchow-Dannenberg (Bauherr) sowie der NGN-Telecom (Netzbetreiber) der 2.000 Anschluss am neu geschaffenen Glasfasernetz in Betrieb genommen werden. Diesen Meilenstein des Glasfaserausbaus möchten Breitbandgesellschaft und NGN Telecom nun nutzen, um frühzeitig über den weiteren Zeitplan sowie die anstehenden Schwierigkeiten zu informieren.

Von den insgesamt 9 Teilgebieten, auch Cluster genannt, auf welche sich das Gesamtprojekt aufteilt, stehen aktuell 5 Cluster kurz vor der Fertigstellung beziehungsweise sind bereits fertiggestellt, berichtet Detlef Hogan, Geschäftsführer der Breitbandgesellschaft Lüchow-Dannenberg. Auch zwei weitere Cluster können laut aktuellem Bericht der Bauüberwachung bis Ende des Jahres fertiggestellt werden. Die zwei verbleibenden Cluster, Cluster 5 (Bereich Göhrde / Hitzacker) sowie Cluster 8 (Bereich Woltersdorf) verzögern sich jedoch und werden somit in den ersten Monaten des Jahres 2021 vollständig angeschlossen.

Gründe für diese Verzögerung seien neben häufiger Nichtanwesenheit der Bewohner sowie eingeschränkter Zugangsmöglichkeiten auf Grund der aktuellen Corona-Pandemie, vor allem weiter anhaltende Verzögerungen auf Seiten der bauausführenden Unternehmen und der Bauüberwachung, so Netzbetreiber und Breitbandgesellschaft. Dies führt laut Andreas Keil, Leiter Betrieb und Netze beim Netzbetreiber NGN Telecom dazu, dass Breitbandgesellschaft und Netzbetreiber einen deutlich erhöhten Aufwand haben, um die Kunden an das – oftmals noch nicht fertiggestellte – Netz anschließen zu können. Trotz der vorherrschenden Schwierigkeiten, so Keil weiter, konnten mit den aktuell sechs parallel für NGN Telecom tätigen Handwerkern aus der Region, bereits mehr als die Hälfte der Kunden angeschlossen werden. Leider könne dieses Tempo nun jedoch auf Grund der ausstehenden Arbeiten in den übrigen Clustern nicht so fortgeführt werden.

Alle Kunden, die in den kommenden Tagen und Wochen Ihr Paket mit der benötigten Hardware erhalten, bittet NGN-Telecom ebenfalls um Geduld. Da der Paketdienstleister aktuell deutlich längere Lieferzeiten für die Zustellung eines Paketes benötigt, kann es vorkommen, dass sich der Techniker erst zwei bis drei Wochen nach Hardwareempfang zur Terminvereinbarung meldet. Vergessen wird jedoch niemand, da die Handwerkspartner vor Ort automatisiert beauftragt werden, sobald der Hausanschluss betriebsbereit ist.

Pressekontakt:

Jacqueline Thumm, PR & Marketing Manager, NGN Telecom GmbH, Güglingstraße 66, 73529 Schwäbisch Gmünd

Tel.:07171 10416-135, Mail: info@dbn.de

 

Über die NGN Telecom GmbH:

Die 2016 gegründete NGN Telecom GmbH ist eine Tochterfirma der ropa Gruppe. Mit Ihrer Endkundenmarke DBN – Das bessere Netz betreibt und baut die NGN Telecom in Koopera-tion mit den Gemeinden vor Ort Glasfasernetze aus und versorgt so die Gemeinden zuverläs-sig mit allen Telekommunikationsdienstleistungen.

 

Anschluss-Update #15

So sehen diese Kästen also von Innen aus?🤔 Wieder was gelernt!

Nächste Woche erfolgen die Inbetriebnahmen der Glasfaseranschlüsse in Bischof, Prießeck, Mammoissel, Dommatzen und Brünkendorf.
Und wie immer sind wir auch noch teilweise in den Orten unterwegs, die bereits genannt wurden.

Anschluss-Update #14

In der nächste Woche starten wir mit den Inbetriebnahmen der Glasfaseranschlüsse in Diahren, Steine, Seelwig, Beseland, Kröte, Dickfeitzen, Gohlau und Guhreitzen!
Außerdem geht es mit den Anschlüssen in Clenze weiter!

Und wie immer, erfolgen auch noch Anschlüsse in den Orten, die schon in vergangenen Updates genannt wurden.

Anschluss-Update #13

Es geht weiter!

Nächste Woche erfolgen weitere Anschlüsse in Gartow. Außerdem kommen unsere Techniker nach Nienwalde und Salderatzen!
Und auch nach wie vor sind unsere Techniker und Partner noch teilweise in den bereits genannten Ortschaften unterwegs und nehmen fleißig Anschlüsse in Betrieb.

Anschluss-Update #12

Nächste Woche starten wir mit den Inbetriebnahmen der Glasfaseranschlüsse in Bussau, Püggen, Klein Wittfeitzen, Groß Wittfeitzen, Pevestorf und in Breese in der Marsch!

Anschluss-Update #11

Ab nächster Woche werden wir mit der Inbetriebnahme der Anschlüsse in den Orten Sipnitz, Nebenstedt, Splietau, Gümse und Cacherien!
Selbstverständlich sind unsere Techniker auch weiterhin fleißig dabei, weitere Glasfaseranschlüsse der bereits genannten Orte in Betrieb zu nehmen.

Anschluss-Update #10

Nächste Woche beginnen wir mit den Inbetriebnahmen der Glasfaseranschlüsse in Jabel, Grabow, Reetze und in Karmitz!

Anschluss-Update #9

Mit vereinten Kräften kommt die Glasfaser!
Nächste Woche beginnen wir mit den Anschlüssen in Maddau, Zebelin und Luckau. Außerdem werden Teile von Gartow ab nächster Woche angeschlossen. Die betreffenden Straßen sind: Am Umschwang, Gedelitzerweg und Mittelweg.
Wie in den vergangenen Wochen sind wir auch noch in den Orten unterwegs, die schon in den vergangenen Updates genannt wurden.

Anschluss-Update #8

Ab nächster Woche starten wir mit den Inbetriebnahmen der Glasfaseranschlüsse in Beutow, Satemin, Süthen, Köhlen, Meetschow, Bösen und Zeetze!
Und auch nach wie vor sind unsere Techniker und Partner in den bereits genannten Ortschaften unterwegs und nehmen fleißig auch dort weitere Anschlüsse in Betrieb.