Telefon  0 89 · 125 03 42 10      Mail  info@dbn.de

Grundschule Gusborn ist fit für die Zukunft!

V.l.n.r: Jürgen Meyer (Samtgemeindebürgermeister), Andrea Hahlbohm (komm. Rektorin Grundschule Gusborn), Raphael Peschkes (Vertrieb NGN Telecom), Andreas Keil (Leiter Betrieb und Netze bei der NGN Telecom)

 

Gusborn 18.03.2021: Der Netzausbau des Kreisnetzes befindet sich auf der Zielgeraden. Auch die Grundschule Gusborn wurde nun an das Glasfasernetz angeschlossen.

Anfang März erfolgte die Inbetriebnahme des Glasfaseranschlusses der Grundschule Gusborn. Damit ist sie die erste Grundschule, die am neuen Glasfasernetz des Landkreises in Betrieb genommen wurde.

Ein schneller und zuverlässiger Internetanschluss ist essenziell für die immer digitaler werdende Unterrichtsvermittlung. Damit ist die Grundschule Gusborn dank des Glasfaseranschlusses ab sofort für die Anforderungen der Zukunft gerüstet.

Zur offiziellen Inbetriebnahme fanden sich die kommissarische Rektorin Frau Andrea Hahlbohm, Samtgemeindebürgermeister Herr Jürgen Meyer, Herr Raphael Peschkes (Vertrieb bei der NGN Telecom) sowie Herr Andreas Keil (Leiter Betrieb und Netze bei der NGN Telecom) zusammen. Andrea Hahlbohm und Jürgen Meyer freuen sich mit dem Kollegium und den Schülerinnen und Schülern, dass durch diese technischen Voraussetzung mit den bald gelieferten I-Pads und Flatpaneels der digitale Unterricht stark verbessert stattfinden kann.

Wartungsarbeiten

Liebe Kundinnen und Kunden,

heute Nacht finden ab ca. 01:00 Uhr Arbeiten am PoP in Restorf statt. Diese werden ungefähr eine Stunde dauern. Es kann in dieser Zeit dazu kommen, dass einzelne Kunden in Gartow, Gorleben, Höhlbeck und Schnackenburg kurzzeitig vom Netz genommen werden.

Anschließend sollten alle Dienste wieder wie gewohnt zur Verfügung stehen.

Sollte es bei Ihnen dennoch zu Einschränkungen kommen, nehmen Sie bitte Ihren Router vom Strom, warten Sie 10 Sekunden und stecken Sie diesen anschließend wieder ein. Bitte haben Sie 5 Minuten Geduld, bis die Endgeräte wieder vollständig hochgefahren sind.

Liegen anschließend weiterhin Einschränkungen vor, hilft Ihnen unser Kundenservice gerne weiter. Sie erreichen uns telefonisch unter 089125034210 oder per Mail an info@dbn.de.

Vielen Dank für Ihr Verständnis

Ihr DBN-Team

Anschluss-Update #27

Juhu, endlich wieder Freitag!
Hier kommt Anschluss-Update #27!

Na, wo könnte dieser Verteilerkasten stehen?
🥁*Trommelwirbel *🥁😂

Richtig in Riskau!

Und genau da erfolgen die Inbetriebnahmen in der nächsten Woche!

4.000 Kunde im Wendland ans Netz angeschlossen!

Letzte Woche ging der 4.000 Kunde im Wendland ans Netz!🎉😍

Die Kundin im Bereich Hitzacker im Ortsteil Harlingen war sichtlich froh über die Inbetriebnahme Ihres Anschlusses. Wie so viele andere arbeitet auch sie aktuell im Homeoffice und wartete bereits sehnsüchtig auf den Glasfaseranschluss. Zur Feier des Tages gab es von uns ein DECT-Telefon geschenkt! 🎁
Wir wünschen viel Spaß damit und mit dem nagelneuen Glasfaseranschluss!

Anschluss-Update #26

Hier kommt Anschluss-Update #26!
Nächste Woche erfolgen die Inbetriebnahmen der Glasfaseranschlüsse in Sarenseck und in Tripkau🎉

Wir wünschen euch einen tollen Start ins Wochenende!😍🤗🚀

Arbeiten in Küsten

Liebe Kundinnen und Kunden,

wir haben aktuell Komplikationen den OLT in Küsten zu erreichen.

Wir starten diesen daher in der nächsten halben Stunde neu, um größeren Ausfällen vorzubeugen. In dieser Zeit kann es zu Eingschränkungen bei Ihren Diensten kommen. Bis ca. 17:30 Uhr sollten alle Dienste wieder wie gewohnt zur Verfügung stehen.

Sollte es bei Ihnen anschließend dennoch zu Komplikationen kommen, nehmen Sie bitte Ihre Endgeräte (Router, ggf. ONT) vom Strom, warten Sie 10 Sekunden und stecken Sie sie anschließend wieder ein. Bitte haben Sie 5 Minuten Geduld, bis die Endgeräte wieder vollständig hochgefahren sind.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Ihr DBN-Team

 

Anschluss-Update #25

Nächste Woche sind wir noch in Harlingen unterwegs, sowie in den Orten die bereits genannt wurden.

Passend zu Harlingen unser heutiges Bild: So sehen glückliche Kunden aus! 😍 Wir wünschen viel Spaß beim blitzschnellen Surfen!🚀🤗

Aber auch der Rest von Ihnen muss nicht mehr lange warten! Das lichtschnelle Internet kommt bald.

Anschluss-Update #24 – Information zu Vertrag und GEE

Es ist wieder soweit: Es ist Freitag! Und damit ist es Zeit für Anschluss-Update 24

Diesmal kommen zu den bereits genannten Orten keine neuen hinzu, wir möchten die Gelegenheit aber nutzen um ein anderes wichtiges Thema anzusprechen!

Information zu Vertrag und GEE

Um Das Bessere Netz zu Ihnen nach Hause bringen zu können, müssen zwei Punkte erfüllt sein:
  1. Sie haben eine “Grundstückseigentümererklärung” – kurz #GEE – mit der Breitbandgesellschaft geschlossen. Dieses Dokument war nötig um sicherzustellen, dass Sie der Verlegung der Glasfaser bis in Ihrem Haus zustimmen und unter welchen Bedingungen dies geschehen kann.
  2.  Sie haben den Vertrag (auch Auftragsformular genannt) bei uns eingereicht, in welchem Sie unter anderem den für Sie passenen Tarif gewählt haben.
❗Sollten Sie nur eins von beidem bei uns abgeben haben, kann das zu Problemen und Verzögerungen führen.
 
Falls Sie sich unsicher sind, ob Sie bereits einen Vertrag geschlossen haben oder doch nur die GEE abgegeben wurde, hilft unser Kundenservice gerne weiter.
 
Weitere Informationen finden Sie HIER.

Anschluss-Update #23

Es ist Freitag! Und das bedeutet: Hier kommt Anschluss-Update 23

Nächste Woche sind wir in Kolborn und in Harlingen unterwegs und nehmen dort die Anschlüsse in Betrieb!

Wartungsarbeiten: Schletau, Schmarsau, Bockleben

Um unsere Dienste stetig für sie zu verbessern finden in den kommenden Tagen Wartungsarbeiten statt.

Hiervon betroffen sind:

  • Schletau: 10.02.2021
  • Schmarsau: 11.02.2021
  • Bockleben: 12.02.2021

An den genannten Tagen können in den jeweiligen Orten zwischen 8:00 – 12:00 Uhr Störungen bei den Diensten Internet und Telefonie auftreten. Wir arbeiten mit Hochdruck daran die Beeinträchtigungen so gering wie möglich zu halten.

Bitte entschuldigen Sie eventuelle Unannehmlichkeiten und vielen Dank für Ihr Verständnis.