Telefon  07171 79850      Mail  info@dbn.de

Anschluss-Update #15

So sehen diese Kästen also von Innen aus?🤔 Wieder was gelernt!

Nächste Woche erfolgen die Inbetriebnahmen der Glasfaseranschlüsse in Bischof, Prießeck, Mammoissel, Dommatzen und Brünkendorf.
Und wie immer sind wir auch noch teilweise in den Orten unterwegs, die bereits genannt wurden.

Anschluss-Update #14

In der nächste Woche starten wir mit den Inbetriebnahmen der Glasfaseranschlüsse in Diahren, Steine, Seelwig, Beseland, Kröte, Dickfeitzen, Gohlau und Guhreitzen!
Außerdem geht es mit den Anschlüssen in Clenze weiter!

Und wie immer, erfolgen auch noch Anschlüsse in den Orten, die schon in vergangenen Updates genannt wurden.

Anschluss-Update #13

Es geht weiter!

Nächste Woche erfolgen weitere Anschlüsse in Gartow. Außerdem kommen unsere Techniker nach Nienwalde und Salderatzen!
Und auch nach wie vor sind unsere Techniker und Partner noch teilweise in den bereits genannten Ortschaften unterwegs und nehmen fleißig Anschlüsse in Betrieb.

Große Fortschritte beim Breitbandausbau in Ottersweier

Ottersweier wird den Breitband-Ausbau voraussichtlich Ende 2021 zum Abschluss bringen !

Vor gerade mal drei Jahren starteten die ersten Tiefbauarbeiten für das kommunale Glasfasernetz. Nun kann voraussichtlich bis Ende nächsten Jahres ein Haken an das Projekt Highspeed-Internet gemacht werden. Dies wurde in der vergangenen öffentlichen Gemeinderatssitzung am 05.10.2020 vom Rechnungsamtsleiter Alexander Kern berichtet. Nach aktuellem Stand wurden 73 Kilometer Länge Leerrohre verlegt,17 Kilometer Hausanschlussleitungen gezogen und insgesamt 260 Kilometer Glasfaserkabel in die Leerrohre eingeblasen. Somit wurde Ottersweier zwischenzeitlich mit einem nahezu flächendeckenden Breitbandnetz ausgestattet.  Auch im Ortsteil Unzhurst geht der Ausbau weiter voran. Durch die Aufstellung des Hauptverteilergebäudes wurden erste Voraussetzungen für das schnelle Internet geschaffen.  

Für die Fertigstellung der Hausanschlüsse wurden mittlerweile bereits 1.280 Verträge mit interessierten Hauseigentümern abgeschlossen, 804 Anschlüsse wurden hiervon bereits fertiggestellt. Anwesend waren bei der öffentlichen Gemeinderatssitzung auch zwei Vertreter des Netzbetreibers ropa GmbH & Co KG/NGN GmbH. Raphael Peschkes berichtete als Vertriebsleiter über den aktuellen Sachstand von Seiten des Netzbetreibers. Inzwischen wurden 447 Internet-Verträge in Ottersweier abgeschlossen.  

Das Projekt Highspeed-Internet wird vom Land mit einem Fördervolumen von insgesamt 3,3 Millionen Euro unterstützt, hiervon hat die Gemeinde bereits 1,4 Millionen Euro mit dem Land Baden-Württemberg abgerechnet. Mit insgesamt acht bewilligten Zuschussanträgen ist der Fördertopf für die Gemeinde Ottersweier ausgeschöpft, nun müssen die bewilligten Zuschüsse für den Ausbau der Netzinfrastruktur abgerechnet werden. 

„Eine schnelle Internetanbindung ist heutzutage für Unternehmen zu einem noch bedeutenderen Standartfaktor als die Höhe des Gewerbesteuer-Hebesatzes geworden. Zudem ist eine Glasfaseranbindung eine wertsteigernde Maßnahme für jedes Privathaus“, betonte Bürgermeister Jürgen Pfetzer. Er sieht das Projekt als „eine Erfolgsstory“ der Gemeinde Ottersweier.  

Restliche Glasfaserarbeiten in Barum und St. Dionys (Nov. 20)

Da die beauftragte Firma Rhön Montage mit den restlichen Hausanschlüssen und Glasfaserarbeiten seit mehreren Wochen zeitlich in Verzug ist und teilweise vereinbarte Kundentermine für die Installation ohne Angabe von Gründen nicht eingehalten worden sind, zieht die ElbKom die Konsequenzen.

Die noch verbleibenden ca. 100 Hausanschlüsse werden ab Donnerstag, den 19.11.2020, von der Fa. Fiberteam übernommen. Die Firma wird sich kurzfristig mit den Kunden in Verbindung setzen und die Einblastermine abstimmen.

Die ElbKom bittet vielmals um Entschuldigung, dass die beauftragte Firma Rhön Montage ihren Vertragsverpflichtungen in der letzten Bauphase nicht in der Weise nachgekommen ist, wie es vom Bauzeitenplan vorgegeben war (Foto: ElbKom AöR).

Anschluss-Update #12

Nächste Woche starten wir mit den Inbetriebnahmen der Glasfaseranschlüsse in Bussau, Püggen, Klein Wittfeitzen, Groß Wittfeitzen, Pevestorf und in Breese in der Marsch!

Anschluss-Update #11

Ab nächster Woche werden wir mit der Inbetriebnahme der Anschlüsse in den Orten Sipnitz, Nebenstedt, Splietau, Gümse und Cacherien!
Selbstverständlich sind unsere Techniker auch weiterhin fleißig dabei, weitere Glasfaseranschlüsse der bereits genannten Orte in Betrieb zu nehmen.

Anschluss-Update #10

Nächste Woche beginnen wir mit den Inbetriebnahmen der Glasfaseranschlüsse in Jabel, Grabow, Reetze und in Karmitz!

Anschluss-Update #9

Mit vereinten Kräften kommt die Glasfaser!
Nächste Woche beginnen wir mit den Anschlüssen in Maddau, Zebelin und Luckau. Außerdem werden Teile von Gartow ab nächster Woche angeschlossen. Die betreffenden Straßen sind: Am Umschwang, Gedelitzerweg und Mittelweg.
Wie in den vergangenen Wochen sind wir auch noch in den Orten unterwegs, die schon in den vergangenen Updates genannt wurden.

Anschluss-Update #8

Ab nächster Woche starten wir mit den Inbetriebnahmen der Glasfaseranschlüsse in Beutow, Satemin, Süthen, Köhlen, Meetschow, Bösen und Zeetze!
Und auch nach wie vor sind unsere Techniker und Partner in den bereits genannten Ortschaften unterwegs und nehmen fleißig auch dort weitere Anschlüsse in Betrieb.