Telefon  07171 79850      Mail  info@dbn.de

Interview: Mehrwert für Immobilien durch Glasfaseranschluss

Wird ein Glasfaseranschluss mittlerweile von Immobilienkäufern vorausgesetzt?

Ja, Breitband gehört mit zu der Erschließung eines Grundstücks!

Wir haben Simone und Jonas Dennstedt bezüglich ihrer Vermarktungserfahrungen befragt. Durch ihre individuelle und professionelle Kundenbetreuung sind sie ein Garant für erfolgreiche Immobilienvermarktung in Lüchow-Dannenberg.

Der Immobilienmarkt hat die letzten Jahre auf dem Land ja sehr stark angezogen. War bei den Immobilienverkäufen ein Glasfaseranschluss ein überzeugendes Argument für den Verkauf?

  • SD: Ein Breitbandanschluss ist grundsätzlich ein starkes Argument beim Immobilienverkauf. Auch wenn im Rahmen der Coronakrise andere Themen beim Verkauf Vorrang gehabt haben und die Menschen aufgrund der Mangellage an verfügbaren Immobilien geduldiger geworden sind, wenn noch kein Glasfaseranschluss am Haus liegt, ist ein vorhandener Anschluss nach wie vor ein starkes Argument beim Verkauf. Z.B. ist in Coronazeiten noch eine weitere Kundengruppe hinzugekommen. Einige Kunden suchten einen zweiten Wohn- und Arbeitsstandort, um das Familienleben zu entschleunigen und arbeiten zu können, da es aufgrund von Corona im Büro nicht ging. Dafür war ein Glasfaseranschluss entscheidend.
  • JD: Ich habe viele Kunden in der Vergangenheit gehabt, wo ein fehlender Glasfaseranschluss ein Ausschlusskriterium beim Kauf war. Viele unserer Kunden arbeiten von zu Hause aus und benötigen einfach den Glasfaseranschluss. Mittlerweile ist es nicht mehr die Frage, ob ein Glasfaseranschluss vorhanden ist, sondern die Kunden gehen einfach davon aus, nachdem schon in vielen Orten Breitband ausgebaut worden ist, dass Glasfaser vorhanden ist und sind überrascht, wenn es dann nicht so ist.

Kann man aus Ihrer Vermarktungserfahrung eine Wertsteigerung einer Immobilie beziffern, wenn ein Glasfaseranschluss an der Immobilie vorhanden ist?

  • SD: Prozentual kann man dies nicht ausdrücken. Wir schlagen für den Glasfaseranschluss jetzt keinen extra Wert beim Verkauf auf, aber es ist definitiv ein ideeller Wert.
  • JD: Man kann es zwar nicht in Zahlen ausdrücken, aber für das Grundstück an sich ist es eine Wertsteigerung, da es ja zu einer Art Erschließung gehört.